Infos

Abenteuerwochen auf dem Biesle

Die Ferienwochen auf dem Biesle wird es auch in diesem Jahr wieder geben!
Wir bieten Ihnen an, Ihr Kind/Ihre Kinder aus Wolfach, Halbmeil, Kirnbach, Oberwolfach im Grundschulalter bis max. 11 Jahren in den Sommerferien / Abenteurwochen zu betreuen.

Ort und Zeit

Montag, 31. August bis Freitag, 11. September 2020
Täglich von 8.00 bis 16.30 Uhr

Hast Du Lust, in den Ferien zusammen mit anderen Kindern große und kleine Abenteuer zu erleben?

Dann bist du herzlich eingeladen, bei der Stadtranderholung des TuS Kinzigtal dabei zu sein. Von Montag bis Freitag jeweils von 8:00 – 16:30 Uhr erlebst du mit uns ein buntes Programm auf der Freizeitanlage „Biesle“ in Halbmeil. Bei der Stadtranderholung kannst du spannende Tage mit Freunden verbringen und bist abends wieder zu Hause.

Was werden wir unternehmen?

·       Viel Zeit in Natur und Wald verbringen
·       Sport und Spiele
·       Basteln und Werken
·       Eure Ideen umsetzen

Wie sieht ein Tag bei den Abenteuerwochen aus?

Ihr werdet morgens von uns mit einem Bus an bestimmten Treffpunkten abgeholt. Auf dem Biesle sammeln wir uns zur Begrüßung in unserer Kleingruppe und besprechen gemeinsam, welche Tagesangebote es für euch gibt und auf was ihr Lust habt. Nach einem leckeren Frühstück geht es zu den Spiel-, Bastel- und Sportangeboten.
Um ca. 12.30 Uhr gibt es Mittagessen und nach der Mittagspause, in der ihr euch ausruhen oder frei spielen könnt, geht es mit dem Nachmittagsprogramm weiter.
Zum Abschluss treffen wir uns noch einmal in unserer Kleingruppe, um den erlebten Tag zu besprechen. Dann bringt euch der Bus wieder zu den Treffpunkten.

KOSTEN:

205,- € für 2 Wochen
(incl. Transfer und Verpflegung = Frühstück + Mittagessen, Getränke)

Einen Zuschuss erhalten:

·       Mitglieder des TuS Kinzigtal
·       Sozialzuschuss unter bestimmten Voraussetzungen (bitte Kontakt mit uns aufnehmen)

 

 

 

 

 

Hygienekonzept Ferienbetreuung

Jetzt

Nach reichlicher Überlegung haben wir uns dazu entschieden, die Stadtranderholung trotz der Umstände wie geplant vom Montag, 31. August bis Freitag, 11. September 2020 durchzuführen.

Selbstverständlich werden wir hierbei die uns auferlegten Maßnahmen bezüglich der COVID-19-Pandemie einhalten.

Das Hygienekonzept nach aktuellen Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstetten Baden-Württemberg (AGJF) finden Sie hier. Wir bitten darum, sich dieses vor der Anmeldung in Ruhe durchzulesen.

Sollten sie diesbezüglich Fragen haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns über ihre Anmeldung!